Nachhilfe

Wir erteilen Nachhilfeunterricht in allen gängigen Unterrichtsfächern, von der 1. Klasse bis zum Abitur, auch Berufsschülern haben wir schon weitergeholfen.

 

Die Unterrichtseinheiten sind entweder 45 oder 60 Minuten. Hier richten wir uns nach der zu erfüllenden Aufgabe und nach dem Pensum, das der jeweilige Schüler schaffen kann. Die jüngeren Schüler kommen meist mit 45 Minutenstunden besser zurecht, die älteren Schüler brauchen zum Beispiel zum Bearbeiten von Abschlussprüfungen eher 60, 90 oder 120 Minuten.

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Schüler am meisten von Einzelunterricht profitieren. Sollten jedoch bis zu drei Schüler aus einer Klasse gemeinsam Nachhilfeunterricht im selben Fach nehmen wollen, so machen wir hier auch mal eine Ausnahme. 

 

In der Regel finden die Nachhilfestunden wochentags ab etwa 13.30 Uhr statt. Sollte es notwendig sein können die Stunden auch am Wochenende gehalten werden. 

 

Für Nachhilfe in den Schulferien hat sich folgende Regelung bewährt:

  • Oster-, Pfingst- und Weihnachtsferien: die jeweils erste Woche ist frei, in den zweiten Wochen finden die Stunden wieder statt.

 

  • Faschings- und Herbstferien: hier findet keine Nachhilfe statt.

 

  • Sommerferien: die ersten vier Wochen sind frei, für die letzten beiden Ferienwochen können Sie Ihre Kinder zum Auffrischen des Stoffes des abgelaufenen Schuljahres anmelden, die Anmeldung sollte bis zwei Wochen vor Sommerferienbeginn erfolgt sein, damit wir die Planung noch rechtzeitig vor den Ferien fertig stellen können. Eine Anmeldung können Sie uns gerne auch per Mail schicken.

 

Die Ferientermine für das Schuljahr 2015/2016 finden Sie hier!

 

Sonderwünsche bei der Termingestaltung besprechen wir gerne, fragen Sie einfach!

Hier finden Sie uns:

NOTENSCHMIEDE

Susanna von Jaduczynski
Peter-Griesbacher-Gasse 3
94486 Osterhofen

Telefon: +49 9932 4005844

Telefax: +49 9932 4005841

info@noten-schmiede.de

Aktuelles

Nachhilfelehrer gesucht!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen freuen wir uns über Ihren Kontakt!

Ferientermine 2017/18 in Bayern

Hier kommen Sie zur Übersicht.